Wir sind das Forum. NEUE KIRCHLICHE NACHRICHTEN
Portalsite zum Kirchenkreis Charlottenburg

06.10.22

HOME
FOYER
NACHRICHTEN
FEATURE
LEBENSKULTUR
GOTTESDIENSTE
GRUPPEN & KREISE
ADRESSEN
IMPRESSUM
ARCHIV
INSIDE
KIRCHENKREIS
MAIL
Lebenskultur
Alltagsgedanken

Der Augenblick


Ist es Ihnen schon einmal aufgefallen, aber ich glaube es sind die Augenblicke. Es sind die Augenblicke, die das Leben wirklich lebenswert machen. Es ist ein Lächeln, es ist eine Geste, vielleicht ein Brief oder ein Anruf. Im richtigen Moment kann ein Augenblick eine Stunde, ein Tag, ein Leben verändern. Gerade eben hat man noch gedacht, das Leben, es ist hart und ungerecht, der dessen Leben am lebenun-wertesten ist, ist man selbst. Der Grund dafür, er ist einem selber nicht klar. Dann ein Lächeln, ein Anruf, etwa von einem Menschen, von dem man schon lange nichts mehr gehört hat, den man seit langem sprechen wollte. Ein Mensch, den man vermißt hat, weil es da eine Verbindung gibt, etwas von diesem nicht Faßbaren, was einfach da ist. Der Tag ist gerettet und man ist einfach nur glücklich. Ein Moment, ein Augenblick und alles ist auf einmal so anders, das Glück ist zurück und das Leben, das eben noch nutzlos und wertlos schien, es ist auf einmal das lebenswerteste der Welt. Und nun greife ich zum Telefonhörer und rufe einen Menschen an, den ich schon lange sprechen wollte und wer weiß, vielleicht ist es ein Gewinn, nicht nur für mich, sondern auch die Person am anderen Ende der Strippe.

Jörg Wachsmuth




Öffnet was sonst verschlossen Pfingsten 2000 wird zur Nacht der offenen Kirchen


NKN - Pfingsten 2000 wird zu einem besonderen Ereignis in Berlin, mehr als 120 Gemeinden präsentieren in der Nacht der offenen Kirchen sich einmal offener und anders als sonst. Kirchentore, die sonst verschlossen sind, werden in der Pfingstnacht vom 11. auf den 12. Juni 2000 geöffnet bleiben. In zahlreichen Kirchen, die dem ökumenischen Rat angegliedert sind, wird ein abwechslungsreiches Programm aus Andacht, Meditation, Ausstellung, Musik und Gespräch geboten. In allen Teilen der Stadt findet ein Programm statt, bei dem die Beteiligten davon ausgehen, daß die Neugier, gar ein Verlangen die Menschen treiben wird, einmal in Ruhe sich die Kirchen anzusehen. Es wird sowohl mit Gläubigen als auch mit nichtglaubenden Menschen gerechnet. Wie groß der Ansturm sein wird, läßt sich im Vorfeld nicht absehen, man ist aber guter Hoffnung. Auch in den Charlottenburger Gemeinden werden einige katholische und Evangelische Kirchen geöffnet sein, unter ihnen die St. Canisius-Kirche, die Trinitatis-Kirche, Alt-Lietzow, Epiphanien und die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche. An all diesen Orten bietet sich den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm. In der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche werden zwischen 20:00 und 24:00 Uhr Orgelmusik, Meditation und Bibellesungen auf das Publikum warten, Alt-Lietzow bietet in Zusammenarbeit mit der katholischen Herz-Jesu-Gemeinde ein Konzert auf den beiden Orgeln der Kirche Alt-Lietzow und im Abschluß ab 23:00 Uhr eine feierliche Pfingstmette. Die Kirchengemeinde Am Lietzensee begeht die offene Nacht gemeinsam mit ihrer Nachbargemeinde Trinitatis in der Kirche auf dem Karl-August-Platz, auf dem am 18. Juni auch der Kirchensommer auf dem Markt stattfinden wird. Die meisten Veranstaltungen finden zwar zwischen 20:00 und 24:00 Uhr statt, dennoch haben einige Gemeinden auch die ganze Nacht über geöffnet, so daß in der Zeit von etwa 16:00 bis 6:00 Uhr Gotteshäuser offen stehen. Zum Abschluß der Nacht der offenen Kirchen findet am Pfingstmontag, dem 12. Juni 2000 ab 10:00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche statt, bei dem Georg Kardinal Sterzinsky, Bischof Martin Huber und Pfarrerin Silvia v. Kekulé predigen werden. [jw]

Netz: www.offenekirchen.de



Programm für Charlottenburg


Anbetungskloster St. Gabriel (rk)
Bayernallee 31
14052 Berlin
19.50 Komplet, 5.45 Laudes
U2 Neu-Westend

Epiphanien (ev)
Knobelsdorffstr. 72/74
14059 Berlin
20.00 Führung, 20.30 Liturgischer Tanz, 21.00 Lesung, 21.30 Ausstellungsführung "Lichtungen" von Doris Hinzen-Röhrig, 22.00 Imbiss, 22.30 Orgelkonzert, 23.00 Orgelführung, 23.30 "Wort und Musik" zu Pfingsten, 24.00 Ökumenisches Nachtgebet
S Witzleben, U2 Kaiserdamm

Gemeindezentrum Plötzensee (ev)
Heckerdamm 226
13627 Berlin
gegen 22.30: Abschluß der Ökumenischen Nachtwanderung von der Sühne-Christi-Kirche über Maria Regina Martyrum, 23.30 ökumenische Komplet
U7, X21 Jakob-Kaiser-Platz

Heilig Geist (rk)
Bayernallee 28
14052 Berlin
21.00 Klavierkonzert "Rime": Werke von Scarlatti, Bertoncini, Riley, Mario Bertoncini (Klavier)
S Heerstraße, U2 Neu Westend

Herz Jesu (rk)
Alt-Lietzow 21
10587 Berlin
18.00 ökumenische Vesper, 19.30 Lesung, 20.30 Chorkonzert, 22.00 Ev. Michaelsbruderschaft, 22.30 Orgelführung, 24.00 Mitternachtseintopf, 0.30 Film: Dead Man Walking, 2.00 - 5.00 stündlich Schriftlesung, 5.30 Messfeier
U7 Richard-Wagner-Platz

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche (ev)
Breitscheidplatz
10789 Berlin
Orgelmusik, Führungen, geistliche Besinnung im Wechsel - Montag, 10.00 Uhr: Ökumenischer Abschlußgottesdienst
S/U2/U9 Zoologischer Garten, U15 Kurfürstendamm

Maria Regina Martyrum (rk)
Heckerdamm 232
13627 Berlin
gegen 21.30: 2. Station der Ökumenischen Nachtwanderung von der Sühne-Christi-Kirche zum Gemeindezentrum Plötzensee: Musik, Erklärung, Aufbruch
U7, X21 Jakob-Kaiser-Platz

St. Canisius (rk)
Neue Kantstr. 2
14057 Berlin
18.00 Abendmesse, 19.00 Klavierkonzert im Gemeindesaal bis 21:00
S Charlottenburg, Bus 149 Amtsgerichtsplatz

St. George's Church (anglikanisch)
Preussenallee 17-19
14052 Berlin
20.00 Diavortrag: "The Holy Spirit in Art Through the Centuries" (bis 22:00)
S Heerstraße, U Neu Westend

St. Kamillus (rk)
Klausenerplatz 12/13
14059 Berlin
18.30 Abendmesse, 19.30 meditative Stunde mit Orgel- und Chormusik, 23.30 Komplet 
Bus 145 Klausener Platz

Sühne-Christi (Charlbg-Nord) (ev)
Toeplerstr. 4
13627 Berlin
20.30 1. Station der ökumenischen Nachtwanderung über Maria Regina Martyrum zum Gemeindezentrum Plötzensee: Erklärung der Kirche, Musik, Aufbruch
U7 Halemweg

Trinitatis (ev)
Leibnizstr. 79
10625 Berlin
mit der Ev. Kirchengemeinde am Lietzensee: 20.00 Pol. Nachtgebet, 20.30 Turmbesteigung, 21.00 Dia-Meditation, 21.30 Orgel, 22.00 Andacht, 22.30 Taizé-Liedersingen, 23.00 aus der Geschichte, 23.30 Ausklang, Imbiss
U2 Deutsche Oper

Zeltkirche Alt-Lietzow(ev)
Alt-Lietzow-Platz
10587 Berlin
stündlich Konzert an zwei Orgeln, 23.00 Pfingstmette
U7 Richard-Wagner-Platz



Sommerfest des Kirchenkreises Charlottenburg

Sonntag, 18. Juni 2000, 14:00 bis 18:00 Uhr

Karl-August-Platz an der Trinitatiskirche

Bühnenprogramm, Live-Musik, Informationen, Markt, Essen, Trinken, usw...
NKN im Juni 2000


NKN #2 - 2000 (MAI)
Feature:
Kirche EXPOniert sich



© 2000 NKN-ONLINE
http://www.nkn-online.de
nkn@nkn-online.de

powered by Wachsjoe-Online